Ried KÖGL Riesling 2018

Erste Lage, Kremstal dac, Riesling

Südlich ausgerichtete Terrassenlage mit stark verwittertem Urgesteinsboden mit kristallinem Schiefer. Feine Blütenaromen, prägnante Rieslingfrucht mit feinmineralischer Note und großer Finesse. Sehr eleganter Wein mit köstlichem Abgang. Stelvin.